Weißburgunder

Herkunft: Mutation des  Grauburgunders

Farbe:  helles Gelb bis  strohgelb

Duft:  dezent, Apfel, Birne,  Quitte, Mango, Walnuss

Geschmack:  etwas säurebetont  Alkohol / Körper  mittelkräftig

Fleisch:  gebratenes Kalbfleisch

Fisch:  geräucherte Forelle, Salat  von Krustentieren, Austern

Kleine Gerichte:  Salat mit gebratenem Geflügel,  Quiche Lorraine  Bergkäse

Start typing and press Enter to search