Chardonnay

Herkunft: natürliche Kreuzung aus  Burgunder x Weißer  Heunisch Farbe:  helles bis kräftiges Gelb Duft:  nussige und butterige  Noten, feine  Mandeltöne, Grapefruit,  exotische Früchte,  reife [...]

Gewürztraminer

Herkunft: vermutlich kultivierte  Urrebe aus Griechenland  oder Mittelitalien Farbe:  intensives Goldgelb,  honigfarben Duft:  bukettreich: Rosenduft,  Rosinen, Quitten Geschmack:  sehr milde [...]

Grauburgunder

Herkunft: Mutation des  Spätburgunders Farbe:  farbintensiv, hell- bis  goldgelb Duft:  leicht duftbetont,  erinnert an Nüsse,  Mandeln, Quitten,  Mango Geschmack:  mild bis säurebetont,  [...]

Weißburgunder

Herkunft: Mutation des  Grauburgunders Farbe:  helles Gelb bis  strohgelb Duft:  dezent, Apfel, Birne,  Quitte, Mango, Walnuss Geschmack:  etwas säurebetont  Alkohol / Körper  mittelkräftig [...]

Spätburgunder

Herkunft: Niltal, ab 4. Jh. In  Burgund  natürliche Kreuzung aus  Traminer &  Schwarzriesling Farbe:  mittleres bis dunkles  Rubin- oder Granatrot Duft:  Brombeere, Kirsche,  Erdbeere, [...]

Riesling

Herkunft: ungeklärt,  eventuell  Weißer Heunisch x Vitis  sylvestris Farbe:  grünlich-gelb  bis Goldgelb Duft:  dezent, erinnert häufig  an frische Äpfel,  Pfirsiche oder  Aprikosen Geschmack:  [...]

Veranstaltungen & Termine

Lebendige Kultur in alten Mauern. Musiker, Maler, Literaten – unser Haus ist gerne Gastgeber für Künstler aller Provenienz. Über aktuelle Veranstaltungen, Konzerte, Vernissagen und Ausstellungen [...]

Weinwerbung

  Nonsequiat reic to consendeliti dolo odit eos aperiatem quae. Uptatur arum autessi dolor magnate mperib

Catharina Witte

Es sind die Kleinigkeiten, die einen besonderen Tag außergewöhnlich werden lassen. Catharina Witte hat einen ausgeprägten Blick für das Detail. Sie, die erfahrene Gastgeberin der Klostermühle, [...]

page 1 of 2